Institut für Gesundheitsforschung und Bildung (IGB)

Universität Osnabrück


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

ILTHOS

Bei dem Interprofessional lab of teaching and learning for health and human services oder kurz -ILTHOS- handelt es sich um eine interprofessionell angelegte Lehr- und Lernumgebung für Lehramtsstudierenden und Lehrende der Universität Osnabrück. Das ILTHOS wurde 2014 mithilfe finanzieller Unterstützung seitens der Universität sowie technischer Unterstützung vom virtUOS ins Leben gerufen. Seit Anfang 2021 wird das ILTHOS zudem durch die Förderung des Stiftverbandes unterstützt und ermöglicht das konsequente Weiterentwickeln eines dritten Settings.

Dem ILTHOS gehören drei praktische Lernräume an, in denen unterschiedliche Settings der Berufspraxis detailgetreu nachgestellt und für didaktische Übungen genutzt werden können:

  • Das Skills Lab (Therapiebereich, Pflegebett, Friseursalon, Empfangsbereich)
  • Das Living Lab (Küche, Badezimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer)
  • Das Teaching Lab (Klassenzimmer, derzeit noch im Aufbau)

Mit den unterschiedlichen Settings wird das Ziel verfolgt, neben einer theoretischen Auseinandersetzung mit didaktischen Inhalten auch die geforderten fachpraktischen Inhalte zu berücksichtigen und somit die Kluft zwischen dem systematischem Wissenserwerb und erfahrungsgestützten Lernen in Echtsituationen zu überbrücken. Folglich erhalten die Lehramtsstudierenden die Möglichkeit den späteren beruflichen Anforderungen, wissenschaftlichakademisches Wissen mit Erfahrungs- und Alltagswissen zu verknüpfen, gerecht zu werden. Für die Umsetzung dieses Ziels wurde das aus der Medizin stammende Skills-Lab-Konzept
und die damit verbundene Institutionalisierung eines weiteren Lernorts adaptiert.

Die wesentlichen Elemente des ILTHOS:

  • Nachstellen von Szenarien der Berufspraxis in realistischer Trainingsumgebung
  • Ablaufphasen und Schritte im Sinne der Skills-Lab-Methode in den Lehrveranstaltungen umzusetzen
  • Effektives Feedback aller am Lernprozess Beteiligter durch die Möglichkeit der Simulation von Lehrsituationen und deren Videografie

Zur Hauptseite des ILTHOS